ROLAND ERNST STIFTUNG
für Gesundheitswesen

Ansprechpartner:
Rechtsanwältin Jana Hennig
Geschäftsführerin

Telefon:  +49 (0) 351 656 159 17
Telefax:  +49 (0) 351 656 159 18
E-Mail:    

Roland Ernst Stiftung für Gesundheitswesen
Roland-Ernst-Forschungspreis

Antragstermine für Projekte und Stipendien

Nächster Antragstermin für Projekte und Stipendien:  30. April 2018! 

Weiterlesen …

Roland-Ernst-Forschungspreis

Im Rahmen der Jahresveranstaltung der Medizinischen Fakultät der TU Dresden am 16.12.2017 verleiht die 1996 durch den Unternehmer Roland Ernst und den Freistaat Sachsen gegründete Roland Ernst Stiftung für Gesundheitswesen erstmalig den Roland-Ernst-Forschungspreis, dotiert mit 5.000,00 €.

Der Preis wird aller zwei Jahre für herausragende wissenschaftliche Leistungen, insbesondere auf den Gebieten der medizinischen und medizinisch-technischen Forschung, der Krankenhausbetriebslehre, der Geriatrie- und Rehabilitationsforschung, der Gesundheitswissenschaften – Public Health – sowie der Versorgungsforschung, an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Sachsen vergeben.

Erstmalig in diesem Jahr wird mit dem Roland-Ernst-Forschungspreis Herr PD Dr. Sebastian Schölch, seit Januar 2013 an der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden tätig, für seine hervorragende Forschungsarbeit zu zirkulierenden Tumorzellen (CTC) im kolorektalen Karzinom ausgezeichnet. Die Forschungsergebnisse von Herrn PD Dr. Sebastian Schölch wurden bereits in zahlreichen, hochrangig veröffentlichten Arbeiten dokumentiert. Herr PD Dr. Schölch ist ein herausragend erfolgreicher Chirurg und onkologischer Grundlagenwissenschaftler, dessen Forschungsarbeiten das Wissen über zirkulierende Tumorzellen substanziell erweitert haben. Sein Engagement in der onkologischen Forschung ist ungebrochen, so dass weitere wichtige Erkenntnisse zur Metastasierungskaskade gastrointestinaler Tumoren in der Zukunft zu erwarten sind.

Zurück

Cookie Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen …